• KARATE IM R.S.V.

    KARATE IM R.S.V.

  • KARATE IM R.S.V.

    KARATE IM R.S.V.

  • KARATE IM R.S.V.

    KARATE IM R.S.V.

  • KARATE IM R.S.V.

    KARATE IM R.S.V.

  • KARATE IM R.S.V.

    KARATE IM R.S.V.

Erfolge

2022 - 4. DAN und Goldene Ehrennadel (PM 06.07.2022)

Die Ratzeburger Karatesportler konnten wieder besondere persönliche Erfolge für sich verbuchen. Die jungen Anfänger und auch bei den „alten Hasen“ erzielten gute Leistungen.

Den Anfang machte Sönke Martens. Im Rahmen des Landeslehrganges in Heide stellte er sich der Prüfung zum 4. DAN und bestand diese souverän. Kraftvoll und sehr präzise wurden die Bahnen mit den verschiedensten anspruchsvollen Kombinationen vorgeführt, dazu kamen die Katas, Bunkai (Kata mit Anwendung), Selbstverteidigung, halbfreier Kampf und Freikampf. „Es war nicht nur eine Prüfung, sondern eine Demonstration des Könnens“, sagte Prof. Rainer Veyhl (5. DAN) begeistert, der zusammen mit KVSH-Präsident Rolf Lahme (7. DAN) die Prüfungen in Heide abnahm. Beide waren hoch zufrieden mit den gezeigten Leistungen des Ratzeburger Cheftrainers.

Bei einem Gasttraining im Dojo in Ratzeburg überreichte KVSH- Präsident Rolf Lahme wenig später noch zwei Auszeichnungen. Für 30jährige Trainertätigkeit und 25jährige Prüfertätigkeit bekam Sönke Martens die Goldene Ehrennadel verliehen. Für 27jährige Trainertätigkeit und 22jährige Prüfertätigkeit bekam Dörthe Martens (4. DAN) ebenfalls die Goldene Ehrennadel verliehen. Beide besitzen neben der Prüferlizenz diverse Trainerlizenzen und engagieren sich in allen Bereichen des Vereinssports.

Noch am Anfang des Weges des Karate-Do stehen 13 Sportler aus den unteren Gurtgruppen, die erfolgreich ihre Prüfungen ablegen konnten und besonders gut vorbereitet und motiviert an die Sache heran gingen, sodass es eine Freude war, ihnen zuzuschauen. Somit wurden mit dem Weissgelbgurt Etienne Lefrank belohnt, mit dem Gelbgurt Feline Gossaint, Daje Neumann, Emil Mariak, Lias Wedler und Vincent Wind und mit dem Orangegurt Emily Cech, Ulrich Cech, Catherina Denda, Sarah Denda, Bave Neumann, Dheeraj Singh und Nick Switalla. „Mögen diese Erfahrungen und Erfolge ein Ansporn für alle sein, immer weiter zu machen und immer besser zu werden“, wünschen die Veranstaltenden.

 

Karate DAN-Pruefung-Soenke-Martens 2022.jpg

Sönke Martens zeigt sein Diplom

 

2020 - Zwei neue Schwarzgurte

Endlich war nach langer Vorbereitung der ersehnte große Tag für die zwei Ratzeburger Karateka Carsten Pätzold und Dirk Fröhling gekommen, denn sie nahmen in den Sommerferien an einer Dan-Prüfung in Schleswig  teil, welche sie mit großem Lob bestanden. Eigentlich hätte die Prüfung schon früher stattfinden sollen, aber Corona machte da einen Strich durch die Rechnung, der zugehörige Lehrgang beim Kata-Weltmeister Luca Valdesi fiel aus. Die Veranstalter boten aber immerhin einige Wochen später die Prüfung an, damit die ganze Vorbereitung im Winter und Frühjahr nicht umsonst war. Das Angebot wurde dankend angenommen, allerdings gestaltete sich das Training kompliziert, da keine Sporthalle zur Verfügung stand. So trafen sich die beiden einmal pro Woche im Studio 1a, um zusammen mit den beiden Trainern intensiv am Prüfungsprogramm zu arbeiten, sich Tipps zu holen und den nötigen Feinschliff zu bekommen. An den anderen Tagen musste notgedrungen zuhause auf dem Rasen, der Terrasse, in der Reithalle, im Wald trainiert werden. All die anstrengende Vorbereitung auch auf ungewohntem Boden zahlte sich absolut aus. Beide lieferten nach Angaben der Prüfer Rolf Lahme (7. Dan) und Manfred Sponberg (6. Dan) eine tolle Prüfung ab, an welcher es nichts zu meckern gab. Sehr stolz und zufrieden nahmen beide zusammen mit fünf weiteren Prüflingen aus Schleswig ihre Dan-Diplome zum 1. Dan in Empfang. Die gesamten Karate-Sparte des RSV gratuliert herzlich zu diesem Erfolg!

2020 - Erfolgreicher Start ins neue Jahr, jetzt einsteigen!

RSV-KARATE: GUTER START INS NEUE JAHR MIT SPORTABZEICHEN, POKALEN UND NEUEN GÜRTELN

Die Karateabteilung des Ratzeburger Sportvereins legte einen guten Start ins neue Jahr hin. 16 Sportler konnten noch erfolgreich eine Gürtelprüfung ablegen, davon sieben zum Weißgelbgurt, vier zum Gelbgurt, zwei zum Orangegurt, und je einer zum Grüngurt, Grünblaugurt, und Blaugurt. Mehrere jugendliche und erwachsene Sportler stehen in den Startlöchern, um einen noch dunkleren Gürtel zu erlangen.

Beim Karate-Sportabzeichen sah es ähnlich gut aus, hier wurden Urkunden und T-Shirts an 11 erfolgreiche Kinder überreicht.

Viele Pokale zu gewinnen gab es bei der Vereinsmeisterschaft „Toshima Kids Cup“. Vergeben wurden diese in den Disziplinen Kata, Kumite, Parcours, Tauziehen, Japansprint und Seilspringen. Manche Kinder konnten in allen Bereichen absahnen und sechs Pokale mit nach Hause nehmen.

Wer mittrainieren möchte, kann gerne mittwochs von 18:30 – 19:30 Uhr und freitags von 18:00 – 19:00 Uhr in die Halle D der Lauenburgischen Gelehrtenschule kommen und in diese abwechslungsreiche Sportart reinschnuppern.

Karate ist ein sehr günstiger Sport. Die ersten 4 Wochen sind zum Schnuppern kostenlos, danach kostet die Mitgliedschaft im Ratzeburger Sportverein nur 10€ bzw 15 € im Monat und jährlich im  Deutschen Karate Verband nur 18€ bzw. 23€. Einen Karateanzug braucht man zu Beginn nicht, dieser kann später günstig erworben werden.

2019 - Gasttraining mit Rolf Lahme (7. Dan)

Am 06. November hatten wir wieder Besuch von Rolf Lahme aus Neumünster, Träger des 7. Dan, Stilrichtungswart  Shotokan und Vize-Präsident des Karate Verbandes Schleswig-Holstein. Sein Training war schweißtreibend, informativ, spannend und motivierend. Sportler von 7 bis fast 70 Jahren waren aus unserem Dojo mit Eifer dabei. Von Kumite über Kihon und Kata bis zur Selbstverteidigung mit Würgegriffen und Bodenkampf war alles dabei, was vollwertiges Karate ausmacht. Natürlich kamen auch auflockernde, aber sehr anstrengende Spielchen dazu, so dass hinterher wirklich alle "platt" waren. Zwischendurch und danach gab es wie immer kleine Snacks und Getränke.

2019 - Lehrgang mit Kids - Games in Ratzeburg

Die Karatesparte des Ratzeburger Sportvereins richtete wie schon im vergangenen Jahr einen großartigen Lehrgang mit anschließenden Kids Games in den Hallen der Lauenburgischen Gelehrtenschule aus. Wieder kamen viele Karatesportler aus ganz Norddeutschland, Dänemark und Norwegen, um sich von Wolfgang Hagge (7. DAN), dem Präsidenten des Karate Verbandes Schleswig-Holstein sowie Vize-Präsidenten des Deutschen Karate Verbandes, trainieren, inspirieren und motivieren zu lassen. Direkt aus erster Hand gab es brandaktuelle Tipps, Tricks und Neuerungen zu Training, Prüfung und Wettkampf. Durch seine professionelle und geschickte Art verstand er es, alle Teilnehmer physisch und psychisch zu fordern, ohne sie zu überfordern. Bei seinen Kumite-Tricks der Spitzensportler im Hinblick auf Olympia 2020 in Tokyo kamen die jüngsten Sportler ebenso ins Staunen wie bei seiner Fallschule und den effektiven Selbstverteidigungsübungen.. Aber auch die Golden Oldies kamen in Bezug auf Karate als zertifiziertem Gesundheitssport voll auf ihre Kosten.

Der Getränke- und Speisenverkauf klappte Dank der hervorragenden Organisation und tatkräftigen Unterstützung vieler engagierter Eltern sehr gut. Der Umgang der Teilnehmer untereinander, auch und besonders bei den Kindern, war herzlich und freundschaftlich. Dies spiegelte sich auch bei den Karate Kids Games wider. Hier traten Jungs und Mädchen aus vier Vereinen gemischt  gegeneinander an, wobei von Konkurrenz nichts zu spüren war.
Nach drei Disziplinen  lauteten die Platzierungen: 1. Sinje von Drathen, 2. Catherina Denda, 3. Liam Rosehr, alle Toshima RZ (6-8 Jahre, Weißgelbgurt); 1. Darvin von Drathen, 2. Mark Hüttig, beide Toshima RZ (6-8 Jahre, Gelbgurt); 1. Lucil Jasker TSV Wedel, 2. Hannes Stölt Dojo Jiyu Neumünster (6-8 Jahre ab Grüngurt); 1. Jason Netz, 2. Colin Rosehr, 3. Theo Mariak, alle Toshima RZ (9-10 Jahre Weißgelb- und Gelbgurt); 1. Lauri Glüder Toshima RZ, 2. Jari Sill SV Siek, 3. Mats Klinger Toshima RZ (9-10 Jahre Orange- bis Blaugurt); 1. Xenia Ivanov SV Siek, 2. Sarah Denda , 3. Mia- Marie Günther, beide Toshima RZ, 3. Alexander Einfalt SV Siek (10-12 Jahre Gelb- bis Grüngurt). Jedes Kind bekam eine tolle Medaille und Urkunde überreicht.

Dies war der gelungene Abschluss eines tollen Lehrganges für alle Alters- und Anforderungsstufen, dem auch der Vorsitzende des Ratzeburger Sportvereins, Holger Möller, persönlich einen Besuch abstattete. Immer wieder lobend erwähnt wurde die gute Arbeit der Trainer, die in Ratzeburg ein abwechslungsreiches, tolles und modernes Karate bieten und zudem die drittstärkste Sparte des RSV sind.

Kurz zuvor konnten im RSV auch wieder Gürtelprüfungen abgenommen werden, diesmal erfreulicherweise gleich 19 an der Zahl, hauptsächlich in der Unterstufe. Das Alter der Prüflinge reichte von 6 bis 47 Jahren. Alle hatten in den vergangenen Wochen fleißig dafür geübt und nahmen stolz ihre Urkunden aus den Händen der Prüfer Sönke und Dörthe Martens entgegen.

9. Kyu (Weißgelbgurt): Hendrick Hellwig, Theo Mariak, Arvid Rechlin, Mika Rechlin, Liam Rosehr

8. Kyu (Gelbgurt):Anna Bartsch, Sarah Denda, Darvin von Drathen, Mark Hüttig, Bo Leja, Jason Netz, Colin Rosehr

7. Kyu (Orangegurt): Giovanni Banfi, Jan Philipp Buth, Luca Kähler, Stefan Leja

6. Kyu (Grüngurt): Wiebke von Drathen, Lauri Glüder, Christel Klinger

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Sportler!

2019 - 12 Karate-Sportabzeichen und neue Gürtel

22 Kinder der Karateabteilung des Ratzeburger Sportvereins nahmen am Karate-Sportabzeichen teil. Dieses fördert die allgemeine und vielseitige sportliche Leistungsfähigkeit und besteht aus den sechs Disziplinen Japansprint, 600m- bzw 800m- Lauf, Bauchmuskeltest, Rückenmuskeltest, Seilspringen und Knieliegestütz. Nur wer die Mindestanforderungen in allen sechs Übungen schafft, wird zum Samurai befördert.

Immerhin 12 Kinder konnten sich das erste Abzeichen „Kosho“, vergleichbar mit Bronze, und eine Urkunde sichern: Giovanni Banfi, Marie Dammann, Catherina Denda, Darvin von Drathen, Sinje von Drathen, Lauri Glüder, Mia Marie Günther, Emily Hewig, Marc Hüttig, Bo Leja, Jason Netz, Colin Rosehr . Auch diesmal gab es zusätzlich ein Karate-Sweatshirt von demjenigen zu gewinnen, welcher am Ende auch die meisten Punkte gesammelt hatte. Dieses gelang Darvin von Drathen knapp vor Jason Netz.

Einige Kinder und Erwachsene konnten bereits ihre Gürtelprüfungen ablegen: Catherina Denda, Sinje von Drathen, Dennis Hein, Emily Hewig (Weißgelbgurt), Finbar Böge, Mia Marie Günther (Gelbgurt), Carsten Pätzold (3. Braungurt). Nun stehen im März wieder Gürtelprüfungen an, auf welche sich alle fleißig vorbereiten, sowie ein großer Lehrgang mit Kids-Games in Ratzeburg , der schon im letzten Jahr sehr gut besucht und ein großer Erfolg war.

2016

Nikolaus-Turnier, Segeberg, Dezember 2016

Formen hart, grün-blau: 2. Platz: Zoe

Formen hart, braun-schwarz: 2. Platz: Amy, 3. Platz: Rani

Adventsturnier, Eckernförde, November 2016

6.-5. kyu weiblich Jg. 2007, 2006: 2. Platz: Lucia

6.-5. kyu weiblich Jg. 2005, 2004: 1. Platz: Emma, 3. Platz: Daidin

4.-1. kyu weiblich Jg. 2005, 2004: 1. Platz: Leonie,

4.-1. kyu männlich Jg. 2005, 2004: 2. Platz: Kieron

7.-5. kyu Team mix Jg. 2006 – 2004: 1. Platz: Toshima 1 mit Daidin, Emma und Lucia

4.-1. kyu Team mix Jg. 2006 – 2004: 2. Platz: Toshima 2 mit Jolina, Kieron und Leonie

Martial Arts Cup, Bad Oldesloe, November 2016

Kata Einzel:
weibl., männl. bis 10 Jahre: 1. Platz Lucia
weiblich 11-13 Jahre: 2. Platz Amy, 3. Platz Jolina
weiblich 14-17 Jahre: 1. Platz Rani, 3. Platz Zoe

Kata Team:
1. Platz Daidin, Jolina, Lucia
2. Platz Amy, Rani, Zoe

Deutsche-Meisterschaft, Ilsenburg, November 2016

Leonie 7 Platz Schüler B

Jolina 11 Platz Schüler B

WKU -Turnier, Friedrichshafen, September 2016

U 12 weiblich Leonie kam auf den dritten Platz.

Ostsee-Pokal, Neustadt, August 2016

U 12 weiblich Lucia in dieser Klasse Platz 3 und Leonie brauchte sich kaum anzustrengen, um die Klasse zu gewinnen und Platz 1 zu belegen.

Ladies Karate-Cup, Berlin, Juli 2016

Kata Einzel 11+12 Jahre ab 5. Kyu Leonie als Siegerin fest, Amy und Jolina waren punktgleich Dritte. Dann gingen sie noch als Team an den Start, in welchem sie auf dem 2. Platz landeten

Sprottenwettkampf, Eckernförde; Juni 2016

Kata w. bis 6. Kyu (Kinder A – 10 J.): 1. Platz – Lucia
Kata w. bis 6. Kyu (Schüler 11 – 13 J.): 5. Platz – Daidin
Kata w. ab 5. Kyu (Schüler 11 – 13 J.): 1. Platz – Amy, 3. Platz – Jolina, Leonie
Kata m. ab 5. Kyu (Schüler 11 – 13 J.): 2. Platz – Kieron
Kata w. bis 6. Kyu (Jugend 14 – 15 J.): 3. Platz – Zoe
Kata w. ab 5. Kyu (Jugend 14 – 15 J.): 3. Platz – Rani

Kata Team bis 6.Kyu/ab 5. Kyu (Schüler/Jugend Mix): 1. Platz – Amy, Rani, Vivien, 2. Platz – Kieron, Leonie, Jolina, 3. Platz – Lucia, Daidin, Emma

Elbe-Cup, Hamburg, Mai 2016

Jahrgang 2004 – 2003 weiblich, ab 3. Kyu: 2. Platz: Leonie

Jahrgang 2004 – 2003 weiblich, 6. – 4. Kyu: 2. Platz: Jolina, 3. Platz: Amy

Jahrgang 2002 – 2001 weiblich, 6. – 4. Kyu: 1. Platz: Vivien, 2. Platz: Rani, 3. Platz: Zoe

Jahrgang 2004 – 2003 Team: 3. Platz: Jolina, Kieron, Leonie, 3. Platz: Amy, Daidin, Emma

Jahrgang 2002 – 2001 Team: 3. Platz: Karina, Rani, Vivien

Offene Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern, Stralsund, April 2016

Schüler B Kata weibl. ab 6.Kyu (2005-2006) – 3. Platz: Lucia

Schüler A Kata weibl. ab 6.Kyu (2003-2004) – 2. Platz: Leonie, 5. Platz: Daidin, 5. Platz: Jolina

Schüler A Kata männl. ab 6.Kyu (2003-2004) – 3. Platz: Kieron

Jugend Kata weibl. ab 5.Kyu (2001-2002) – 5. Platz: Rani

Schüler A Kata-Team weibl. ab 6.Kyu (2003-2004) – 1. Platz: Toshima-1 (Amy, Jolina, Leonie), 2. Platz: Toshima-2 (Daidin, Emma, Lucia)

Jugend Kata-Team weibl. ab 5.Kyu (2001-2002) – 2. Platz: Toshima-3 (Rani, Vivien, Zoe)

Landesmeisterschaft Kinder und Junioren, Bad Bramstedt, April2016

Schüler B Kata weibl. ab 6.Kyu (2005-2006) – 2. Platz: Lucia

Schüler A Kata weibl. ab 6.Kyu (2003-2004) – 1. Platz: Leonie, 3. Platz: Amy, 5. Platz: Emma, 5. Platz: Jolina

Schüler A Kata männl. ab 6.Kyu (2003-2004) – 2. Platz: Kieron

Jugend Kata weibl. ab 5.Kyu (2001-2002) – 2. Platz: Rani, 5. Platz: Karina

Schüler A Kata-Team weibl. ab 6.Kyu (2003-2004) – 1. Platz: Toshima-1 (Amy, Jolina, Leonie), 2. Platz: Toshima-2 (Daidin, Emma, Lucia)

Lübeck-Open-Kata-Cup, Lübeck, März 2016

Schüler männl. (2003-2005), ab 5. Kyu – 3. Platz: Kieron

Schüler weibl. (2003-2005), ab 5. Kyu – 1. Platz: Leonie

Jugend weibl. (2001/2002), 6.-4. Kyu – 1. Platz: Vivien, 2. Platz: Rani

Kata Team SCHÜLER, 6.-1. Kyu – 1. Platz: Toshima 1 (Amy, Jolina, Leonie), 3. Platz: Toshima 3 (Daidin, Emma, Lucia)

Kata Team JUGEND, 6.-1. Kyu – 1. Platz: Toshima 3 (Kieron, Rani, Vivien)

Schleswig-Holstein Cup, Neumünster, März 2016

weibl. ab 6. Kyu Jg. 2005 – 2004 – 1. Platz: Leonie, 3. Platz: Emma, 3. Platz: Jolina

männl. ab 6. Kyu Jg. 2005 – 2004 – 2. Platz: Kieron

weibl. ab 6. Kyu Jg. 2003 – 2002 – 3. Platz: Amy

weibl. ab 8. Kyu Jg. 2001 – 2000 – 3. Platz: Julia

mix Masterclass Jg. 2004 – 2007 – 3. Platz: Kieron

mix Team Jg. 2005 – 2004 – 1. Platz: Toshima 1 (Jolina, Kieron, Leonie), 3. Platz: Toshima 2 (Daidin, Emma, Lucia)

mix Team Jg. 2003 – 2002 – 3. Platz: Toshima 3 (Amy, Rani, Vivien)

mix Team Jg. 2001 – 2000 – 2. Platz: Toshima 4 (Julia, Karina, Zoe)

2015

Adventsturnier, Eckernförde, November 2015

1. Platz 7. – 5. Kyu Team. Jg. 2003-2005: Team 2 (Emma, Lucia, Jolina)
1. Platz 5. – 1. Kyu Team. Jg. 2003-2005: Team 1 (Leonie, Kieron, Amy)
1. Platz 6. – 5. Kyu weibl. Jg. 2005-2006: Lucia
1. Platz 8. – 7. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Natalie
1. Platz 6. – 5. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Emma
1. Platz 4. – 1. Kyu männl. Jg. 2003-2004: Kieron
2. Platz 8. – 7. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Daidin
2. Platz 6. – 5. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Jolina
3. Platz 10. – 7. Kyu männl. Jg. 2003-2004: Ole
3. Platz 7. – 5. Kyu Team. Jg. 2003-2005: Team 3 (Jule, Natalie, Daidin)
3. Platz 8. – 7. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Julia
3. Platz 4. – 1. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Amy
3. Platz 4. – 1. Kyu weibl. Jg. 2003-2004: Leonie
Außerdem noch 5. Plätze von Keanu, Julia und Ottilie

Hanse Open, Lübeck, November 2015

1. Kata Team, Jg 2002 - 2004: Amy Martens, Vivien Munier, Rani Martens

Kids Cup, Bad Bevensen, Oktober 2015

Kata bis 10 Jahre, Weißgelb – Gelb:

2. Platz – Ottilie Fischer

Kata bis 10 Jahre, Orange – Grün:

2. Platz – Lucia Kuster

Kata 11 – 14 Jahre, Orange – Grün:

1. Platz – Jolina Kuster

Kata 11 – 14 Jahre, Blau:

1. Platz – Amy Martens

2. Platz – Rani Martens

Kumite am Ball 11 – 14 Jahre, Orange – Blau:

1. Platz – Rani Martens

2. Platz – Amy Martens

Ostsee Pokal, Neustadt, August 2015

Kata w :

2. Platz Amy Martens

3. Platz Leonie Munier

Sprotten-Wettkampf, Eckernförde, Juni 2015

Kata w. bis 6. Kyu (Kinder A – 10 J.):

1. Platz – Lucia Kuster

Kata w. bis 6. Kyu (Schüler 11 – 13 J.):

1. Platz – Jolina Kuster

Kata w. ab 5. Kyu (Schüler 11 – 13 J.):

1. Platz – Amy Martens

3. Platz – Leonie Munier

5. Platz – Rani Martens

Kata m. ab 5. Kyu (Schüler 11 – 13 J.):

3. Platz – Kieron Warncke

Kata w. ab 5. Kyu (Jugend 14 – 15 J.):

2. Platz – Karina Reimann

Kata Team bis 6. Kyu (Schüler):

Daidin, Lucia, Zoe

Kata Team ab 5. Kyu (Schüler Mix):

1. Platz – Amy Martens, Kieron Warncke, Leonie Munier

Kata Team ab 5. Kyu (Schüler Mix):

3. Platz – Jolina Kuster, Rani Martens, Vivien Munier

Kumite w. bis 50 kg:

3. Platz – Leonie Munier

Offene Landesmeisterschaft in Mecklemburg Vorpommern, Güstrow, Mai 2015

Kata einzel männlich:
3. Platz: Kieron Warncke

Kata einzel weiblich:
3. Platz: Vivien Munier

Kata Team weiblich:
2. Platz: Amy Martens, Leonie Munier, Rani Martens

Kumite bis 35kg weiblich:
1. Platz: Leoni Munier

Lübeck Open Kata Cup, Lübeck, März 2015

Einzel weibl. 8. – 6. Kyu Jg. 2002 – 2004:

2. Platz – Amy Martens

3. Platz – Jolina Kuster

Einzel männl. 8. – 6. Kyu Jg. 2002 – 2004:

3. Platz – Jan Novak

Einzel weibl. 6. – 4. Kyu Jg. 2000 – 2001:

3. Platz – Julia Novak

Einzel weibl. 3. Kyu – DAN Jg. 2000 – 2001:

3. Platz – Karina Reimann

Einzel weibl. ab 5. Kyu Jg. 2002 – 2004:

3. Platz Leonie Munier

5. Platz – Rani Martens

Einzel männl. ab 5. Kyu Jg. 2002 – 2004:

5. Platz – Kieron Warncke

Team mix ab 6. Kyu Jg. 2002 – 2004:

2. Platz – Rani Martens, Kieron Warncke, Leonie Munier

5. Platz – Jolina Kuster, Amy Martens, Jan Novak

Team mix Junioren Jg. 98 – 99:

2. Platz – Rani Martens, Karina Reimann, Julia Novak

Elbe Cup, Hamburg, März 2015

2. Platz Jahrgang 2002 – 2004 weiblich, 6. – 4. Kyu: Leonie Munier

Schleswig-Holstein Cup, Neumünster, Februar 2015

Kinder U12 10.-6. Kyu weiblich:
1. Platz Amy Martens
2. Platz: Emma Sander
5. Platz Jolina Kuster

Kinder U12 ab 5. Kyu männlich:
3. Platz: Kieron Warncke

Schüler U15 10.-6. Kyu weiblich:
3. Platz: Julia Novak

Schüler U15 ab 5. Kyu weiblich:
3. Platz: Rani Martens
5. Platz: Karina Reimann

Kata Team Mix U12:
3. Platz: Amy Martens, Kieron Warncke, Leonie Munier

Kata Team Mix U15:
1. Platz: Karina Reimann, Rani Martens, Vivien Munier

2014

Adventsturnier, Bargteheide, Dezember 2014:
1. Platz Kata Einzel weiblich – 10 Jahre ab 6. Kyu: Leonie Munier
1. Platz Kata Einzel männlich – 10 Jahre ab 6. Kyu: Kieron Warncke
2. Platz Kata Einzel weiblich – 6 Jahre bis 8. Kyu: Ronja Schwarz
2. Platz Kata Einzel weiblich – 10 Jahre bis 7. Kyu: Jolina Kuster
2. Platz Kata Einzel weiblich – 12 Jahre ab 6. Kyu: Amy Martens
2. Platz Kata Team mixed – 12 Jahre ab 6. Kyu: Toshima 1 (Rani, Kieron, Leonie)
3. Platz Kata Einzel weiblich – 12 Jahre ab 5. Kyu: Rani Martens
3. Platz Kata Einzel weiblich – 12 Jahre ab 5. Kyu: Vivien Munier
3. Platz Kata Team mixed – 12 Jahre ab 6. Kyu: Toshima 2 /Vivien Amy, Emma)
5. Platz Kata Einzel männlich – 8 Jahre bis 8. Kyu; Thorvid Schwarz

Deutsche Meisterschaft WUKO, Hamburg, Oktober 2014:
1. Platz Kata Einzel, Boys/Girls 9/10 Jahre, 7./6. Kyu: Amy Martens
1. Platz Kata Einzel, Boys/Girls 11/14 Jahre, ab 5. Kyu: Rani Martens
2. Platz Kata Team Boys/Girls 9/12 Jahre, ab 6. Kyu: Toshima (Rani, Leonie, Kieron)
3. Platz Kata Einzel, Boys/Girls 9/10 Jahre, ab 5. Kyu: Kieron Warncke
3. Platz Kumite Einzel, Girls 9/13 Jahre, -35 kg: Leonie Munier
4. Platz Kata Einzel, Boys/Girls 9/10 Jahre, ab 5. Kyu: Leonie Munier

Shinto-Kyu-Cup, Bargteheide, Juli 2014:
1. Platz Kata 7-9 Jahre Mix, 7./6./5. Kyu: Kieron Warncke
2. Platz Kata 7-9 Jahre Mix, 7./6./5. Kyu: Leonie Munier
1. Platz Kata 10-12 Jahre weibl., 7./6. Kyu: Vivien Munier
2. Platz Kata 10-12 Jahre weibl., 7./6. Kyu: Rani Martens
3. Platz Kata 10-12 Jahre weibl., 7./6. Kyu: Amy Martens
2. Platz Kata 10-12 Jahre weibl., 5./4. Kyu: Karina Reimann
2. Platz Championspokal: Kieron Warncke

Vereinsmeisterschaft “Kiddie-Cup”, Juni 2014:
Kata Weiß+Weißgelb: Kumite Weiß+Weißgelb:
1. Platz Thorvid 1. Platz Thorvid
2. Platz Alina 2. Platz Alina
3. Platz Maya 3. Platz Ronja
4. Platz Michelle
5. Platz Noah
5. Platz Elena

Kata Gelb+Orange: Kumite Gelb+Orange:
1. Platz Amy 1. Platz Natalie
2. Platz Natalie 2. Platz Amy
3. Platz Emma 3. Platz Jule
4. Platz Kyrill 4. Platz Emma
5. Platz David 5. Platz Lana
6. Platz Lana 6. Platz David
7. Platz Jule 7. Platz Kyrill
8. Platz Sima

Kata Grün+Blau: Kumite Grün+Blau:
1. Platz Leonie 1. Platz Karina
2. Platz Rani 2. Platz Rani
3. Platz Kieron 3. Platz Leonie
4. Platz Vivien 4. Platz Kieron
5. Platz Karina 5. Platz Vivien

Kata-Mittelpunktpokal, Nortorf, Juni 2014:
1. Platz Kata Einzel weiblich U 11: Leonie Munier
2. Platz Kata Einzel männlich U11: Kieron Warncke
2. Platz Kata Einzel weiblich U14: Amy Martens
2. Platz Championspokal: Leonie Munier
2. Platz Kata Team Allkat: Toshima 1 (Sander, Munier, Warncke)
3. Platz Kata Team Allkat: Toshima 2 (Reimann, Martens, Martens)
Kata Team Bunkai Demo: als einziges Team angetreten: Toshima 3

Sprottenwettkampf, Eckernförde, Juni 2014:
1. Platz Kata Einzel männlich U11 ab 6. Kyu: Kieron Warncke
1. Platz Kata Einzel weiblich U14 bis 6. Kyu: Rani Martens
1. Platz Kata Team Kinder Mix U11: Toshima 1 (Sander, Warncke, Munier)
2. Platz Kata Einzel weiblich U11 ab 6. Kyu: Leonie Munier
2. Platz Kata Einzel weiblich U14 bis 6. Kyu: Vivien Munier
2. Platz Kata Team Schüler Mix U14: Toshima 2 (Munier, Martens, Martens)
3. Platz Kata Einzel weiblich U14 bis 6. Kyu: Amy Martens
5. Platz Kata Einzel weiblich U14 ab 5. Kyu: Karina Reimann

Offene Landesmeisterschaft MV, Wismar, 17. Mai 2014:
1. Platz Kata Einzel Kinder weiblich: Leonie Munier
1. Platz Kata Team Schüler weiblich: Toshima 1 (Rani, Amy, Vivien, Karina)
1. Platz Kumite am Ball Kinder männlich: Kieron Warncke
2. Platz Kata Einzel Kinder männlich: Kieron Warncke
2. Platz Kumite am Ball Kinder weiblich: Leonie Munier

Landesmeisterschaft SH, Gettorf, 10. Mai 2014:
1. Platz Kata Einzel Kinder weiblich: Leonie Munier
1. Platz Kata Team Kinder Mix: Toshima 1 (Leonie, Kieron, Emma)
1. Platz Kumite Kinder weiblich -35 kg: Leonie Munier
2. Platz Kata Team Schüler weiblich: Toshima 2 (Karina, Rani, Vivien, Amy)
3. Platz Kata Einzel Kinder männlich: Kieron Warncke

Lübeck Open Kata Cup, Lübeck, 05. April 2014:

2. Platz Kata Einzel Kinder Mix: Leonie Munier

Diese Seite befindet sich in Bearbeitung. Sie finden ältere Beiträge der Abteilung vorübergehend unter dem Reiter "Archiv".